• marie

Die Bridal Party als Alternative zum klassischen JGA?

Nach einem großen Auftakt hat sich Corona als stiller Begleiter im Alltag eingenistet. Wir dürfen zwar wieder raus, Freunde und Familie im Restaurant treffen sowie Hochzeiten im kleinen Rahmen feiern. Aber Einschränkungen zur Anzahl der Gäste, Hygienekonzepten und Maskenpflicht bestehen weiterhin.

Viele Bräute mussten ihr angepeiltes Hochzeitsdatum verschieben und entweder auf 2021 umdisponieren oder vielleicht von einer Sommerhochzeit in einer Herbst/Winterhochzeit umplanen. Dabei ist natürlich auch der JGA betroffen. Mein Job ist es, euch Alternativen zum klassischen JGA aufzuzeigen, damit ihr auch im Herbst oder Winter eure Braut würdig ins Eheleben verabschieden könnt! Deswegen stelle ich euch heute die Bridal Party vor.

Was ist eine Bridal Party?

Eine sogenannte Bridal Party oder auch Bridal Shower ist ein Brauch aus den USA. Bei diesem Event wird die angehende Ehefrau im Rahmen ihrer liebsten Freundinnen, Angehörigen und Arbeitskolleginnen ins Eheleben "verabschiedet". Die Bridal Party fokussiert sich weniger auf das große Abfeiern sondern mehr auf ein geselliges Beisammensein. Während es beim JGA auch oft für ein Wochenende weggeht, ist die Bridal Party eine Tagesveranstaltung. Dadurch können natürlich auch mehr Mädels eingeladen werden! Ein weiterer Vorteil ist, dass eine Bridal Party auch wunderbar drinnen stattfinden kann. Gerade jetzt, wo auch viele Hochzeitspaare auf einen Alternativtermin umlegen mussten, werden vermehrt JGAs in den Wintermonaten stattfinden. Und die wollen wir natürlich genauso schön gestalten wie im Sommer!

Ideen für eine Bridal Party

Mein Favorit ist ein Bridal Brunch, der mit Sekt und Snacks bis lange in den Nachmittag oder Abend andauert. Ihr trefft euch entspannt ab 11 Uhr und startet erstmal mit einem Sektempfang. Dann geht es ran ans Buffet: Von Pancakes, Rührei bis hin zu Törtchen & Macarons kommen alle voll auf ihre Kosten. Gemeinsam mit den besten Freundinnen wird gequatscht, geschlemmt und gelacht. Als Programmpunkte könnten kleine Spiele oder eine Bildershow eingeplant werden. Traditionell wird die Braut auch mit Geschenken für ihr zukünftiges Eheleben "geshowered", also geduscht bzw. überhäuft.

Die Alternative für Ausschläferinnen ist eine elegante Cocktailparty, die am frühen Abend anfängt und begleitet von Fingerfood oder einem kleinem Buffet zu einem außergewöhnlichen Event wird. Wer hat schon häufiger an einer Dinnerparty teilgenommen? Die Party könnt ihr mit einem Motto oder Dresscode perfekt auf die Braut abstimmen. Mit kreativen Spielen und Aufgaben für die Braut haltet ihr die Party am Laufen und feiert bis in den Abend hinein.

Ganz klassisch, und deswegen auch so besonders, ist ein englischer After Noon Tea. Auf Deutsch würden wir es als gehobenen Kaffeeklatsch beschreiben. Aber wer kann schon zu Kuchen, Häppchen, Cupcakes und Pralinen in Kombination mit Kaffee, Tee und Sekt nein sagen? Und das in einem gemütlichen Ambiente mit den besten Freundinnen! Startet gemütlich und schaut mal, wie sich der Nachmittag entwickelt. Vielleicht lässt sich die Musik so einplanen, dass es ab 18h etwas schneller und rhytmischer wird, sodass ihr von Kaffeetafel in Partymodus wechseln könnt. Eure Braut hat einen Lieblingscocktail? Dann darf der als glänzender Abschluss nicht fehlen!


Ihr möchtet eine Bridal Party für eure Bride-to-be organisieren? Dann meldet euch gerne unverbindlich bei mir. Zusammen stellen wir die perfekte Bridal Party auf die Beine. Damit seid ihr vor allem in Deutschland auf jeden Fall noch Trendsetter!

64 Ansichten