• marie

So verwandelt ihr euren Garten in eine gemütliche JGA-Oase!

Da wir uns weiterhin in ungewissen Zeiten befinden und keine Klarheit darüber herrscht, wie wir in den nächsten Monaten Junggesellinnenabschiede, Hochzeiten und andere Anlässe feiern können, möchte ich euch zeigen, wie euer JGA im eigenen Garten zum vollen Erfolg wird. Mit Restaurantschließungen und weiteren Einschränkungen für euren JGA könnte die exklusive Garten-Party im Rahmen der engsten Freundinnen genau das Richtige für eure Braut sein!


Mit ein paar Tipps und Tricks verwandelt ihr ein einen simplen Garten-JGA in eine instagram-taugliche Bridal Party, die eurer Braut noch lange in Erinnerung bleibt.


Aufbau und Deko

Der Erfolg des JGAs steht und fällt mit dem Ort der Veranstaltung. Dieser sollte einladend, gemütlich und etwas versteckt vor Nachbarsblicken sein. Aber keine Sorge: Auch in kleinen Gärten könnt ihr eine JGA-Oase schaffen! Schaut euch bei den Teilnehmerinnen um und entscheidet gemeinsam, wo ihr den JGA am besten veranstaltet.


Mit kleinen Handgriffen und Accessoires, die jede daheim hat, könnt ihr eure Oase aufbauen und schmücken:

  • Teppiche, Decken, Handtücher und Kissen machen es gemütlich, sodass ihr lange verweilen könnt

  • Aus einer Holzplatte und zwei Weinkartons ist schnell ein Tisch gebaut oder ihr nehmt alternativ kleine Wohnzimmer- und Beistelltische oder Hocker

  • Verschiedene Windlichter und Kerzenhalter

  • Blumen in allen Varianten (vielleicht sogar die Lieblingsblumen der Braut!)

Plant etwa eine Stunde für den Aufbau ein, damit alles fertig ist, wenn die Braut ankommt und ihr sie mit dem ersten Sekt empfangen könnt.


Essen


Was wäre der JGA ohne die richtige Verpflegung? Hier könnt ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen oder euch bei Pinterest inspirieren lassen. Von süß bis salzig könnt ihr das Buffet gestalten und damit die Gastgeberin nicht die ganze Arbeit hat, bringt am besten jede etwas mit. Ihr könnt nachmittags mit Cupcakes und Obst starten und nachher auf salziges Fingerfood umschwenken.


Das Schöne an einem Picknick ist, dass ihr ohne großes Hin-und Herlaufen stundenlang snacken könnt. Jede in ihrem Tempo - ich liebe diese Geselligkeit, die ein Picknick bringt!


Mit einem hübschen Tablett oder Etagière sowie kleinen Accessoires wie die "Bride to be" Cupcake-Dekoration* wird auch das Essen zum Hingucker.

















Getränke


Ich würde bei der Planung der Getränke für den JGA immer damit starten, was die Braut am liebsten trinkt. Zusätzlich könnt ihr im Internet recherchieren und einen Signatur-Drink anbieten, der gut zu eurem Motto passt. Ich habe letztens einen Blaubeer-Gin-Cocktail getrunken, der vorallem durch den Blaubeersirup eine tolle Farbe hatte und so direkt zum Hingucker wird.

Plant zusätzlich nicht-alkoholische Getränke ein, gerade wenn es ein warmer Tag wird und ihr über längeren Zeitraum Alkohol konsumiert. Es soll ja niemand zu früh die Party verlassen! Wenn ihr einen kleinen Kaffeeklatsch plant, könntet ihr eine Verlängerungskabel in den Garten legen und die Kaffeemaschine direkt neben euch aufstellen und von dort aus bedienen, um euch Wege zu sparen und einfach auf Bestellung Kaffee zu brühen.


Programm


Je nachdem wie ihr den JGA plant und wie die Gruppendynamik ist, wollt ihr noch ein bisschen Programm organisieren. Gerade wenn sich nicht alle auf dem JGA kennen, hilft es, mit Spielen das Eis zu brechen.

Ihr könnt euch ein Quiz ausdenken, damit alle nochmal die Braut besser kennenlernen. Wenn die Braut noch kein Brautkleid gekauft hat bzw. nicht alle wissen, wie dieses aussieht, finde ich auch das "Guess the dress"-Spiel super witzig! Hier muss jede Teilnehmerin malen, wie sie glaubt, dass das Kleid von der Braut aussehen wird. Eine Vorlage zum Ausdrucken findet ihr hier.


Weitere Ideen für Spiele habe ich euch in diesem Blogbeitrag für die ultimative Schnitzeljagd festgehalten - die eignen sich auch super für euren Garten-JGA.


Denkt daran, euch eine Schlechtwetter-Alternative zu überlegen. Dann hat die Wettergöttin auch sicher Nachsicht mit euch und beschert eurer Gruppe und Braut einen sonnigen Tag :-)


Ich sehe einen JGA im eigenen Garten nicht als Notlösung wegen Corona, sondern als schönen, intimen Rahmen, um Quality Time mit eurer Braut zu verbringen.


Wie auch immer ihr den JGA feiert, ich wünsche euch viel Spaß!


Liebe Grüße,


Marie

* Affiliate-Link: Für euch entstehenden keine Kosten, wenn ihr über diesen Link kauft. Ich bekomme lediglich eine kleine Provision vom Anbieter.


229 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen