top of page
  • Autorenbildmarie

Hochzeit Notfallkörbchen: Das darf auf keinen Fall fehlen

Deine Hochzeit ist ein ganz besonderer Tag, an dem du dich von deiner besten Seite zeigen willst. Aber selbst die am besten geplante Hochzeit kann unerwartete Situationen bringen. Von Laufmaschen in der Brautstrumpfhose über Kopfschmerzen bis hin zu kleinen Missgeschicken - es gibt so viele Dinge, die schief gehen können. Aber keine Sorge, mit einem Notfallkörbchen bist du bestens vorbereitet und kannst diese kleinen Herausforderungen ganz leicht meistern. In diesem Artikel erfährst du, warum ein Notfallkörbchen für deine Hochzeit wichtig ist und was unbedingt hineingehört. Mit meiner Liste stellst du sicher, dass du an alles gedacht hast!


Warum ein Notfallkörbchen für die Hochzeit wichtig ist


Wenn es um Hochzeiten geht, gibt es einfach keine Garantie dafür, dass alles perfekt abläuft (mit einem Wedding Day Coordinator steigt die Wahrscheinlichkeit aber immens!). Selbst die sorgfältigste Planung kann von unvorhergesehenen Situationen durchkreuzt werden. Was aber nicht sein muss: Dass deine Gäste mit Flecken auf der Kleidung den Abend verbringen oder ihre Haare ungebändigt auf der Tanzfläche zeigen müssen. Ob kleine Missgeschicke oder unvorhergesehene Probleme - mit diesem kleinen Hilfsmittel machst du deinen Gästen eine Freude und hilfst ihnen, den Abend sorgenfrei zu genießen. Am besten erstellst du ein eigenes auch für dich & deinen Bräutigam, damit ihr auf alles Zugriff habt, was ihr braucht. Als Wedding Day Coordinator habe ich immer ein Notfallkörbchen dabei und kann in den meisten Fällen in Sekundenschnelle helfen.


Unvorhergesehene Situationen auf Hochzeiten


Hochzeiten sind voller Emotionen und Überraschungen. Manchmal läuft nicht alles so glatt wie geplant, und das ist völlig normal. Der eine Gast kommt auf einmal total ins Schwitzen, die Nächste bekommt überraschenderweise ihre Periode.


Indem du ein Notfallkörbchen bereitstellst, zeigst du deinen Gästen, dass du an alles gedacht hast und dass du dich um ihr Wohlbefinden kümmerst. Du kannst darin Dinge wie Pflaster, Kopfschmerztabletten, Deo, Taschentücher und andere nützliche Kleinigkeiten aufbewahren. So werden sich deine Gäste rundum wohl und versorgt fühlen


Was gehört in ein Hochzeits-Notfallkörbchen?


Ein gutes Notfallkörbchen sollte mit allem ausgestattet sein, was du eventuell brauchen könntest. Hier sind einige grundlegende Dinge, die auf keinen Fall fehlen dürfen und die ich auf Hochzeiten immer dabei habe:


  • Kleines Nähset mit Nadel, Faden und Sicherheitsnadeln

  • Taschentücher

  • Tampons

  • Pflaster und Blasenpflaster

  • Schmerzmittel

  • Deo

  • Baby-Puder gegen schwitzige Stellen

  • Feuchttücher für schnelle Frische

  • Desinfektionsmittel

  • Handcreme

  • Augentropfen

  • Haarspray

  • Haarnadeln und Haargummis

  • Fleckenstift

  • Kreide (überdeckt Flecken auf weißem Stoff)

  • Mückenspray, wenn ihr draußen feiert

  • Sonnencreme, wenn ihr draußen feiert

Das sind in meinen Augen die Basics, aber du kannst natürlich noch mehr hinzufügen. Ich empfehle dir, zwei Notfallkörbchen einzukaufen und jeweils eins auf der Männer- und auf der Damentoilette auszulegen. Es macht Sinn, die verschiedenen Kits anzupassen - ich glaube nicht, dass die Männer unbedingt so viele Blasenpflaster oder Haarnadaeln brauchen wie die Frauen ;)


Wo finde ich schöne Notfallkörbchen?


In meinen Augen muss das Notfallkörbchen zwar ordentlich aussehen, aber jetzt nicht unbedingt perfekt ins Gesamtbild passen. Schließlich steht der Hauptteil deiner Deko im Saal und nicht auf der Toilette. Daher muss das Körbchen an sich nicht 100% den Farbton des restlichen Deko-Konzeptes treffen. Nichtsdestotrotz soll es vernünftig aussehen, daher empfehle ich entweder eine stabile Geschenkkiste zu nehmen (am besten in beige oder weiß) oder einen kleinen Flechtkorb.


Um es dir leicht zu machen, habe ich dir ein paar meine Favoriten auf Amazon eingefügt:

Achte bei der Bestellung darauf, dass die Größe passt. Je nach Location ist vielleicht im Bad bzw. auf dem Waschbecken nicht so viel Platz zum Abstellen.


Notfallkörbchen als Geschenkidee


Ein Notfallkörbchen ist nicht nur für deine Gäste praktisch, sondern auch eine tolle Geschenkidee für andere Brautpaare. Es ist eine einzigartige und nützliche Geste, die zeigt, dass du an alles gedacht hast. Du kannst es individuell gestalten und sogar die Verpackung kreativ gestalten. Vielleicht bist du ja Trauzeugin und magst deiner Braut damit eine kleine Aufmerksamkeit machen. So hat sie das To Do von ihrer Liste und muss sich nicht mehr darum kümmern!



Fazit: Mit einem Notfallkörbchen sorgenfrei feiern


Deine Hochzeit soll ein Tag voller Liebe, Glück und Freude sein - und mit einem Notfallkörbchen kannst du sicherstellen, dass auch kleine Hindernisse das Fest nicht aus der Bahn werfen. Quasi wie eine Art Mini-Versicherung. Und wenn du dich darüber hinaus absichern möchtest, dann lege ich dir ans Herz, dich über mein Angebot als Wedding Day Coordinator zu informieren. Ich unterstütze Brautpaare, die ihre Hochzeit selbst geplant haben, sich aber professionelle Unterstützung am Hochzeitstag wünschen, damit sie sorgenlos feiern können. Wenn das interessant für dich klingt, findest du hier mehr Informationen. Kontaktiere mich jederzeit für ein unverbindliches Kennenlerngespräch!


hochzeit notfallkoerbchen

* Es handelt sich um Affiliate-Links. Solltest du das Produkt über diesen Link kaufen, verdiene ich etwas mit. Es entstehen aber keine Kosten für dich.


20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page